dessertweine
HomeServiceKontakt
TEL + 49 (0) 941 946 74 55
AnmeldenIhr KontoKasse
Suche
 
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Home » Dessertweine » nach Land/Region » Österreich » Familie Bauer » ba1931
'Baerig' Alte Reben 2019
12,00 € pro Liter
Art.Nr.: ba1931

Familie Bauer

weiß, trocken (0,75l)
Trauben: Grüner Veltliner, Roter Veltliner
Vinifizierung: Maischegärung und Ausbau im großen Holzfass
Verschluss: Schraubverschluss
Anbau: kontrolliert biologischer Anbau

Alkoholgehalt: 12,5 %vol
Restzuckergehalt: 2,5 g/l
Säuregehalt: 5,5 g/l

Empfohlene Trinktemperatur: 8 bis 10°C
Trinkreife: ab sofort bis 2024
Allergene: enthält Sulfite
Dekantieren: nein

Die Trauben stammen von einem alten Weingarten  mit Roten und Grünen Veltliner. Dieser Wein wird ähnlich verarbeitet wie ein Rotwein: die Schalen mit dem Fruchtsaft vergoren sowie 8 Wochen im Maischetank belassen, schonend abgepresst und nach weiteren 4 Monaten Lagerung im Stahltank naturtrüb abgefüllt. Er stellt eine echte Neuheit im Bauer'schen Sortiment dar. Cuvée vom Grünen und Roten Veltliner aus einem über 60jährigen Weingarten. Auf den ersten Blick unterscheidet ihn nur eine leichte Trübung von den bekannten Weißweinen. Obwohl im Orange-WineVerfahren hergestellt, ist ihm – sicher auch aufgrund der Vinifikation ausschließlich im Stahltank - jegliche Schwere fremd.

'Bärig' bedeutet laut Duden nicht nur "robust, kraftvoll, stark", sondern  im bayrischen und österreichischen Sprachgebrauch auch "grandios, toll, außergewöhnlich", und diese zweite Bedeutung trifft den Nagel auf den Kopf: Ein grandios süffiger, außergewöhnlicher frischer Weißwein mit einer tollen und durchaus kraftvollen Veltlinerfrucht; macht Spaß, macht Lust auf Sommer und Terrasse. Einfach bärig und deshalb unser Lieblingswein aus dem aktuellen Sortiment!


Allergene: enthält Sulfite
9,00 €
inkl. 19 % USt
exkl. Versand
Frage zu diesem Artikel? » Email an dessertweine » zurück zur Liste
© 2020 dessertweine Versand   Datenschutz   AGB   Impressum   Über uns   Newsletter   Muster-Widerrufsformular